Testerlebnis Banner

Subnotebook: Test der Bewertungen & Preise

Machen Sie den Test: In der nachfolgenden Tabelle finden Sie 5 aktuelle Bestseller für Subnotebook mit Bewertungen und Preis. Dies ermöglicht Ihnen einen einfacheren Vergleich bzw. Test des Produktes. Mit dem Angebotsbutton können Sie den Artikel direkt bei Amazon kaufen.

Test Empfehlung: Diese 5 Bestseller sollten Sie testen

Tipp: Vergleichen Sie jetzt diese 10 Bestseller für Subnotebooks

Bestseller Nr. 1
Asus E203NA-FD029TS 74,6 cm (29,4 Zoll) Notebook (Intel Dual-Core Celeron N3350 Processor, 4GB RAM,...
  • Auflösung: HD 1366 x 768; Bildschirmdiagonale: 29,4 cm, 11.6 Zoll; Intel® Dual-Core Celeron® N3350 Processor (2M Cache, up to 2.4 GHz)
  • Arbeitsspeicher: DDR3; Arbeitsgröße: 4GB
  • IGPU: Intel HD Graphics 500
Bestseller Nr. 2
Lenovo IdeaPad 120S 29,5 cm (11,6 Zoll HD TN Antiglare) Slim Notebook (N3350 Dual-Core, 2 GB RAM, 32...
  • Prozessor: Intel Celeron N3350 (bis zu 2,4 GHz, 2MB L2- Cache)
  • Besonderheiten: Sehr schlank und leicht, strapazierfähige Gehäuseoberfläche, moderner USB 3,0 Typ-C-Anschluss, ergonomische Tastatur und Touchpad
  • Akku: 32 Wh, bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit
Bestseller Nr. 4
HP EliteBook 2560p 12,5 Zoll Subnotebook (Core i7 2.8GHz, 4GB RAM, 160GB SSD, DVD-RW, WLAN, Win 7)...
  • HP EliteBook 2560p Subnotebook | Intel Core i7 2650M Dual-Core 2.8GHz, 4MB Intel Smart Cache, 5GT/s
  • Intel QM67 Express Chipsatz | 4GB DDR3-SDRAM | 160GB SATA2 SSD | DVD-RW DL
  • 31,8cm / 12,5 Zoll LED TFT, 16:9, Anti-Glanz, HD 720p 1366x768 | Intel HD Graphics 3000 | Intel High Definition Audio
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Lenovo ThinkPad X230 Subnotebook (Intel Core i5 3320M Dual-Core, 2.6 GHz, 4 GB RAM, 320 GB HDD, 31,8...
  • Lenovo ThinkPad X230 Subnotebook | Prozessor: Intel Core i5 3320M, Dual-Core, 2.6 GHz, 3072 KB Intel Smart Cache, 5GT/s | Arbeitsspeicher: 4GB RAM, max. 16GB, SODIMM DDR3-SDRAM, 2 Speicherbänke
  • Massenspeicher: 320 GB HDD, SATA3, OHNE Optisches Laufwerk | Display: 31,8cm / 12,5 Zoll, TFT Aktivmatrix, Anti Glanz, 16:9, LED Backlight, WXGA 1366x768
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000 onboard, Mini Display Port / VGA, Shared Memory | Audio: High Definition Audio Lautsprecher, Dolby Advanced Audio 2.0 | Kommunikation: Gigabit Ethernet, 802.11b/g/n WLAN Standard, Highspeed 4.0 BT, GPS, UMTS, GSM, GPRS, EDGE, WWAN, WPAN, WCDMA, HSUPA 5,8 MBit/s, HSDPA 21Mbit/s, HSPA, HSPA+
Bestseller Nr. 8
Odys Winbook 13 33,78 cm (13,3 Zoll) Ultrabook / Notebook (Intel Celeron Quad Core Prozessor N3450,...
  • Bis zu 2,2 GHz Intel Celeron Quad Core Prozessor N3450
  • Windows 10 Home, USB Typ C, Fingerprint-Sensor, Aluminium Gehäuse, QWERTZ-Tastatur
  • 1920 x 1080 Full HD IPS Display
Bestseller Nr. 10
Asus E203NA-FD021T 29,4 cm (11,6 Zoll) Notebook (Intel Celeron N3350, 32GB eMMC, 4GB RAM, Intel HD...
  • Prozessor: Intel Celeron (1,1 GHz)
  • Besonderheiten: Windows 10 Home, 11,6 Zoll, 4 GB Arbeitsspeicher
  • Akku: 38 Wattstunden

Was ist ein Subnotebook?

Ein Subnotebook ist die Bezeichnung für ein sehr kleines Laptop. Man geht dabei von Bildschirmdiagonalen von ca. 10″ bis 14″ aus.

Bewertungen der Bestseller im Test

Wie bewerten Nutzer nach dem Kauf ein Subnotebook? Zur Beantwortung wurden die Bewertungen von 15 Amazon Bestsellern im Test analysiert (siehe auch Ergebnisdiskussion) und dabei folgende Ergebnisse ermittelt:
  1. Die Bewertungsspanne reicht von 3,1 bis 4,3 Punkte
  2. Der Durchschnittswert beträgt 3,77 Sterne
  3. Die obersten 20% der Wertungen beginnen ab 4
Der Bewertungsschnitt von 3,77 ist sehr niedrig. Das nachfolgende Diagramm zeigt den Test der Bewertungsverteilung. Es ist zu sehen, dass nur 3 von 15 Geräten (20%) eine Bewertung oberhalb der 4-Sterne-Marke erreichen. Die drei besten Geräte haben Wertungen von 4,2 und 4,3 Punkten.

Subnotebook Test Bewertung

Subnotebook – Test der Bewertung: Das Produktsegment weist einen sehr niedrigen Bewertungsschnitt von 3,77 auf. Nur 3 von 15 Geräte liegen oberhalb der 4 Sterne Grenze.

Kostenanalyse - Test der Preisverteilung

Die folgende Tabelle zeigt die Verteilung der Preise und gibt statistische Daten zu den Kosten wieder.
Subnotebook Test Kosten

Subnotebook – Test der Kostenverteilung: 150€ bis 769€ beträgt die Preisspanne für Subnotebooks. Knapp über 300€ müssen im Schnitt für die Anschaffung einkalkuliert werden.

Subnotebook: Test von Preis und Bewertung

Stellt man Preis und Bewertung gegenüber, dann zeigt folgender Test, dass...
  1. …die teuersten Geräte bei den Kundenbewertungen enttäuschen und bei diesem Test im letzten Bewertungssegment landen.
  2. …die besten fünf Geräte ein niedriges bis mittleres Preisniveau aufweisen.
Subnotebook Bewertung Kosten

Preis und Bewertung im Vergleich: Die teuersten Geräte können in der Gunst der Kundenbewertung nicht punkten und landen in der letzten Kategorie.

Letzte Aktualisierung der Produktboxen am: 23.02.2018 | Alle Preise dieser Seite sind inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Affiliate Links & Bilder entstammen der Amazon Product Advertising API. | * = Affiliate-Link